Herzlich Willkommen
zum 12. ICW-Süd/ HWX-Kongress
vom 23. – 25. Juni 2021
in den Mainfrankensälen Veitshöchheim

 

Hygienekongress, Wundkongress, Visionen

– mit Industrieausstellung vor Ort und Online –

vom 23. bis 25. Juni 2021 (Mittwoch – Freitag)
Der Kongress ist ein seit über 20 Jahren bekannter Hygienekongress, zunächst als Bad Kissinger Akademiekongress und neben dem Deutschen Wundkongress in Bremen der Wundkongress der Initiative Chronischer Wunden im Süden.

Was heißt HWX-Kongress?
H steht für Hygienemanagement
W steht für Wundversorgung
X steht 2021 für „Visionen“

Eine neue Art des Denkens ist notwendig, wenn die Menschheit weiterleben will.
Albert Einstein (1879-1955)

Welche Art des Denkens ist notwendig, wenn wir den Anforderungen unserer Zeit genügen wollen? Welche Möglichkeiten und Chancen gibt es?
Dieser Kongress widmet sich den Themen Wundversorgung und Hygienemanagement:

  • Möglichkeiten und Grenzen der Digitalisierung
  • Neue Ansätze in der Wundversorgung
  • Altbewährtes: neu überdacht
  • Was lernen wir vom Coronavirus?
  • Hygiene, Wundversorgung und Umweltschutz
  • Gemeinsame Visionen von Patient, Therapeut, Pflege, Politik und Kostenträger
  • Faktor Mensch
  • Neues aus der Psychoneuroimmunologie

 

Der ICW-Süd/HWX-Kongress ist ein Kongress, der Themen und Menschen verbindet und das am Puls der Zeit. Er besticht durch Vielseitigkeit mit aktuellen Vorträgen, Diskussionsrunden und einer innovativen Industrieausstellung.

Seien Sie dabei und wirken mit!

Wir freuen uns auf Sie!

Ihre Kongressleiter
PD Dr. med. Andreas Schwarzkopf &
Claudia Schwarzkopf

Wissenschaftlicher Beirat
Prof. Dr. Joachim Dissemond, Uni. Essen, ICW-Vorstand
Prof. Knut Kröger, Klinikum Krefeld, ICW-Vorstand
Ines Liebig, HFK, Aseptio Hygienemanagement, Walkenried
Astrid Probst, Pflegeexpertin Wundmanagement, Kreisklinik Reutlingen
Eva Scheefer, Fachpflegekraft für Hygiene, Klinik Dinkelsbühl
Dr. Johannes Tatzel, Facharzt für Hygine und Umweltmedizin
PD Dr. Dr. Friedrich von Rheinbaben, Virologe, Hygcen Schwerin

Wir freuen uns auf Sie und einen erfolgreichen Kongress 2021!

Information und Organisation

Institut Schwarzkopf GbR
Mangelsfeld 16
97708 Bad Bocklet
Veranstaltungsmanagement
Tel.:   09708 / 70 596 – 732, – 736 und -737
Fax:   09708 / 70 596 – 739
Mail:   kongress@institutschwarzkopf.de

Kongress-Support-Telefon 22. – 25. Juni 2021 von 8:00 – 18:00 Uhr
Telefon 09708 70 596 770

 

Notfall-Chat über WhatsApp und Telegram von 8:00 – 18:00 Uhr
01525 4021 738

Tagungsort
Mainfrankensäle Veitshöchheim
Mainlände 1
97209 Veitshöchheim